WIR VERÄNDERN HYGIENE

EIN NEUER WEG ZUR BEKÄMPFUNG VON VIREN UND MULTIRESISTENTEN KEIMEN

“FACC hat lange gesucht (jetzt in der Coronakrise), um für maximalen Schutz seiner Mitarbeiter in den Büros zu sorgen und im Weiteren einen ungestörte Arbeitsprozess in der Produktion aufrechtzuerhalten. Uns wurde Vieles angeboten, wir waren aber weder von Desinfektion mit Ozon, Silberionen noch Wasserstoffperoxyd, usw. überzeugt, weil wir unseren Mitarbeitern kein Produkt zumuten wollen, das möglicherweise gesundheitsschädlich ist. Jetzt haben wir bei Swiss Hygiene Technologies ein Produkt gefunden, das weit über unsere Erwartungen hinausgeht und nicht nur für uns, sondern für unzählige  Anwendungsbereiche, ich denke an Schulen, Pflegeheimen, Krankenhäuser, aber auch Sportstätten, Kulturveranstaltungen, uvm. die Lösung sein kann, um in der jetzigen Situation wieder so etwas wie Normalität zu ermöglichen".

 

Robert Machtlinger, CEO FACC

01

HERAUSFORDERUNGEN

1/2

Hygienebedingungen unterschreiten in einer Vielzahl öffentlicher Bereiche geforderte Standards, dies hat negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Speziell multiresistente Keime und deren Bekämpfung spielen eine immer größere Rolle in Anbetracht  neuer gesundheitspolitischer Herausforderungen. Ohne systematische und nachhaltige Verbesserung hygienischer Rahmenbedingungen zur präventiven Bekämpfung von Keimen wird es immer weniger wirksame Mittel zur Behandlung von Infektionen geben.

Im Jahr 2018 bezeichnet die WHO Antibiotikaresistenz als größte Gefahr für die globale Gesundheit, Nahrungsmittelversorgung und menschliche Entwicklung.

 

02

LÖSUNGEN

Wenn die Hygienebedingungen in medizinischen Einrichtungen nachhaltig verbessert werden, kann die Zahl der Infektionen drastisch reduziert werden. Hierbei spielt Flächenhygiene wie auch Raumluftdesinfektion eine maßgebliche Rolle. Verkeimte Oberflächen und verunreinigte Raumluft sind Nährboden und Träger von Erregern aller Art. Mit Swiss Desinfect Professional, einer stabilen und für Mensch und Tier unbedenklichen Wasser-Natrium-chloridverbindung können Oberflächen und Raumluft unmittelbar und während der Anwesenheit von Personen desinfiziert werden (ECHA PT1, PT2, PT3 und PT4 zugelassen). Mit Swiss Desinfect Coating können Oberflächen aller Art langfristig gegen Keime geschützt werden.

1/2
 

03

PRODUKTE

 

SWISS
DESINFECT PROFESSIONAL

Unsere wasserbasiertes Produkt Swiss Desinfect Professional eliminiert mit stabilisierter hypochloriger Säure in kürzester Zeit Viren, Bakterien, Pilze und Sporen aller Art. Hypochlorige Säure wird auch vom menschlichen Immunsystem produziert um schädliche Keime zu bekämpfen und ist gänzlich unbedenklich für Mensch, Tier und Umwelt. Die Ausbringung kann über Wisch-, Sprüh- und Tauchdesinfektion oder über die Luft mit Kaltverneblern und Desinfektionsschleusen erfolgen.

Wirkungsweise

Bei einem elektrochemischen Herstellungsprozess wird eine Lösung gewonnen, die fast PH-neutral ist und gleichzeitig eine sehr hohe Redox-Spannung hat. Die Redoxspannung von Swiss Desinfect Professional liegt bei über 750 milliVolt. Die Redox-Spannung ist ein Maß für die keimtötende und oxidative Wirkung von Desinfektionsmitteln. Leitungswasser hat im Schnitt eine Redoxspannung von ca. +300 mV. Bei einer Redoxspannung von ca. +500 mV ist Wasser bereits steril und ab +550 mV wirkt es desinfizierend. Bei einer Redoxspannung von +750 mV, wie bei Swiss Desinfect Professional, wirkt das Wasser sehr stark desinfizierend und eliminiert Bakterien innerhalb von Sekunden, Viren, Pilze und Sporen innerhalb weniger Minuten.

Einzigartige Hygienetechnologie

Im Gegensatz zu herkömmlichen Raum- oder Flächendesinfektionsmitteln ist Swiss Desinfect Professional völlig unbedenklich für Mensch und Tier auszubringen, da keine giftigen Zerfallsprodukte oder Rückstände entstehen. Die behandelten Flächen und Räumlichkeiten können während der Ausbringung z.B. über Raumbefeuchter wie gewohnt benutzt werden.

Vorteile

  • Eliminiert Bakterien innerhalb von Sekunden, Viren, Pilze, und Sporen zuverlässig innerhalb weniger Minuten - behüllte Viren wie das Coronavirus innerhalb von Sekunden

  • Neutralisiert alle bakteriellen Gerüche (z.B. Milchsäure)

  • Ungiftig für Mensch und Umwelt

  • Dermatologisch getestet und für „SEHR GUT“ befunden, enthält keine ätzenden oder giftigen Rückstände (Dermatest)

  • Anwendbar auf allen Oberflächen oder Materialien (Metall, Plastik, Leder, etc.)

  • Hitze- und kälteresistent

  • Haltbarkeit garantiert über 24 Monate nach Öffnung bei ordnungsgemäßer Lagerung

  • ECHA PT1, PT2, PT3 und PT4 zugelassen und klassifiziert 

  • Die Ausbringung ist gänzlich unbedenklich für Mensch und Tier

  • Halal zertifiziert (HCS)

SWISS
HYGIENE SURFACE COATING

Im Vergleich zu nur temporär wirkenden Desinfektionsmitteln schützt Swiss Hygiene Surface Coating auf Basis eines langanhaltenden Schutzschildes (bis zu 12 Monaten). Das Produkt ist wasserbasiert aufgebaut und im ausgehärteten Zustand nicht auslaugend. Es birgt keine Risiken für
Menschen und Tiere. Das Produkt kann auf nahezu alle nicht silikonbasierte Materialien wie Metalle, Holz, Hartplastik, Glas & Stein appliziert werden.
Swiss Hygiene Surface Coating verbindet sich mit der Oberfläche zu einem Schutzschild und entfaltet nach Aushärtung seine biochemischen und
physikalischen Eigenschaften.

Physikalische Wirkungsweise

Swiss Hygiene Surface Coating füllt, versiegelt und glättet die Poren und Vertiefungen der zu behandelnden Oberfläche, ohne deren Eigenschaften
zu beinträchtigen. Viele Oberflächenporen und Vertiefungen sind Brutstätten von Krankheitserregern, hier erhalten die Erreger ihr Nahrungsangebot
und können sich ungehemmt vermehren. Swiss Hygiene Surface Coating entzieht den Erregern durch Minimierung der Nahrungsoptionen zuerst die
Expansionsmöglichkeiten.

Biochemische Wirkungsweise

Durch die antimikrobielle, nichtauslaugende, biozide Wirkstoffkombination, welche bei Kontamination umgehend aktiviert wird, deaktiviert
Swiss Hygiene Surface Coating Viren, Gram positiv – und negative Bakterien und Sporen. Somit wirkt Swiss Hygiene Surface Coating doppelt: aktiv
durch Ausschaltung von Bakterien, Viren, Sporen und passiv durch die Verhinderung von Weiterverbreiterung von Krankheitserregern.

Applikation

Das Produkt kann zur Aufbringung auf Arbeitsflächen und anderen Oberflächen als klare Schutzschicht oder in Kombination mit Pigmenten als
Wandbeschichtung verwendet werden. Die biozide Wirkungsweise des Produkts verhindert zudem die Bildung von Schimmel oder Algen an den
behandelten Oberflächen.

04

ANWENDUNGSBEREICHE

Kranken- & Gesundheitspflege

Öffentliche Gebäude & Handel

Flughäfen & Transportwesen

Hotellerie & Gastronomie

Industrie & Gewerbe

 
 

05

AUSBRINGUNG

Innenbereiche

Eine Ausbringung des Produkts kann durch eine Vielzahl von Verfahren, wie zum Beispiel durch Sprüh-, Wisch- oder Tauchdesinfektion erfolgen. Es kann jedoch auch effektiv durch Kaltvernebelung in Räumen ausgebracht werden. Dies erfolgt durch automatisch steuerbare Raumbefeuchter, die je nach Anwendungsbereich eine vordefinierte Menge in Abhängigkeit von der Umgebung ausbringen, um so für die optimalen Hygienebedingungen in der Luft und auf Oberflächen zu sorgen. Räume mit bis zu 500 m³ können so innerhalb von 30 Minuten gereinigt werden (Verbrauch: ca. 275 ml pro Reinigung).

 

06

ÜBER UNS

Gemeinsam mit unserem Schweizer Foschungs- und Entwicklungsteam wurden über die letzten 3 Jahre umfangreiche Feldstudien in Partnerschaft mit Krankenhäusern und renommierten Forschungslabors aus dem Bereich der Mikrobiologie durchgeführt. Die herausragenden Ergebnisse der Keimelimination und die gänzliche Unbedenklichkeit unserer Produkte für Mensch und Tier haben rasch zu einem weitreichenden Einsatz unseres Sortiments in der Medizin- und Lebensmittelindustrie, Hotellerie und Gastronomie, im Transportgewerbe und bei Bildungseinrichtungen geführt.

 
verflochten

FÜR ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
STEHEN WIR DIREKT ZUR VERFÜGUNG